Home Kontakt Impressum


  • Konzeption, Modellierung und Berechnung von illiquiden, komplexen und neuartigen mathe-matische anspruchsvollen Finanzinstrumenten
  • Quantitative Lösungen bei Bewertungsfragestellungen, im Risikomanagement und im Risikocontrolling
  • Entwicklung und Berechnung von Korrelationen, Volatilitäten, Zertifikats-, Aktienderivate - und Basketprodukten
  • Entwicklung neuer Berechnungsmethoden basierend z.B auf dem Libor Market Modell
  • Projekte im Rahmen des Aufgabengebietes Financial Engineering im Gesamtunternehmen
  • Einige unserer Angebote kombinieren die Grundlagen des Financial Engineerings, wie z.B.:
    Financial Accounting, Corporate Finance, Asset Management Practicum, Financial Derivatives, Probability, Statistical Theory, Stochastic Processes, Mathematical Finance

    Diese werden schwerpunktmaessig in folgenden Bereichen eingesetzt:
    Investment banking
    Asset management
    Corporate finance
    Risk management
    Financial Consulting

Definition aus den USA:

Financial Engineering uses tools from finance, mathematics, computer science, and economics to the solution of risk management problems. Financial Engineering methods address such problems as derivative securities valuation, strategic planning and dynamic investment strategies. The increased pace of financial innovation has multiplied the need for highly qualified Financial Engineers in investment banking, hedge funds, corporate risk management and regulatory agencies.

Management of risk is necessary in today's highly leveraged, highly competitive global economy. Using advanced quantitative methods and path-breaking concepts of strategic planning and responsible risk management, Financial Engineering combines the most relevant aspects of mathematics and financial management.



10. Juni 2009

Der Relaunch der Webseite wurde erfolgreich durchgefuehrt und das neue Design wurde umgesetzt.

Die Produkte und Services sollen durch die neue Webseite einfacher und uebersichtlicher dargstellt werden und somit der Benutzerfreundlichkeit der Webseite dienen.

Definition: Financial Engineering

Ein Vorgang, bei dem mehrere Finanzprodukte so ausgewahlt und aneinander gekoppelt werden, dass sie den ganz besonderen Anliegen und Zielen eines Anlegers bzw. auch eines Darlehn suchenden Unternehmens entsprechen. Als Lehre die systematische Darstellung der Moglichkeiten und Auswirkungen des Zusammenspiels mehrerer Finanzprodukte. In diesem Sinne als eigener Wissenschaftszweig seit etwa 1980 aufgekommen, haben sich die bezuglichen Erorterungen stark mathematisiert; gleichzeitig damit koppelte sich die Theorie immer mehr von der Realitat (vor allem: juristische Gegebenheiten im jeweiligen Staat; global und heimatstaatlich geltende steuerliche Gesichtspunkte; aufsichtsrechtliche Beschrankungen; volkswirtschaftliche Grunddaten in dem jeweiligen Anlageland) ab und entfernte sich zunehmend von der klassischen Finanzanalyse.

Quelle: http://www.ad-hoc-news.de/financial-engineering--/de/Boersenlexikon/16330579

Copyright © 2009 Financial Engineering.de. All Rights Reserved.
Impressum | Kontakt